+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Erwachsene
 

Ulrike Schubert berichtet aus Bournemouth/Dean Park (England)

Hallo, ich heiße Ulrike Schubert und ich möchte über meine Sprachreise nach Bournemouth im August berichten. Ich war zwar nur eine Woche dort, aber ich hatte viele schöne Erlebnisse, ich lernte viele Leute kennen und ich hatte Gelegenheit mein Englisch zu verbessern.

Die Reise war bestens organisiert, besonders der Transfer von und nach Heathrow hat reibungslos geklappt –  die Mitarbeiter der Schule waren sehr aufmerksam und hilfsbereit, sodass ich den Treffpunkt trotz der vielen Leute in der großen Halle im Flughafen gut gefunden habe.

Meine Gastfamilie war ein älteres Ehepaar, Sue und Dave, die mich gern an ihrem Familienleben teilhaben ließen, sich für mich interessierten und mich sehr freundlich aufnahmen und köstlich bewirteten – ich esse gern Fisch, Sue bemerkte das und bereitete für mich leckere Fischgerichte mit frischem Gemüse zu. 

Ich hatte 20 Lektionen Unterricht gebucht, also 4 Lektionen täglich. Diese durfte ich mit zwei sehr netten und hilfsbereiten Tutoren verbringen, die alles möglich machten, um die Stunden für mich interessant und anspruchsvoll zu gestalten – beide gaben mir viele Anregungen und erklärten mir landeskundliche und kulturelle Besonderheiten der Region. Dabei erhielt ich viele Impulse selbst Englisch zu sprechen und so meine Fähigkeiten zu verbessern. Ich lernte viele neue Vokabeln, besonders idioms, und erhielt vertiefte Einblicke in die englische Linguistik. Auch sämtliche andere Lehrer und Mitarbeiter der Schule waren offen und fröhlich und sorgten so stets für eine herzliche Atmosphäre. An meinen Stunden nahmen zwar keine weiteren Studenten teil, aber im Kurs waren mehrere Erwachsene aus vielen Ländern – Italien, Spanien, Iran, Israel…

Wir hatten viel Spaß zusammen und trafen uns abends in der Stadt, um auszugehen, mit einigen unternahm ich einen Ausflug nach Stonehenge. Wenn ich die Einladungen, die ich in alle Welt erhalten habe, annehmen will, muss ich ein Sabbatjahr nehmen!

Da ich die einzige Deutsche im Kurs war, habe ich die ganze Woche lang wirklich nur Englisch gesprochen – ich habe es genossen. Nachmittags hatte ich frei, und da das Wetter schön war, verbrachte ich meine Freizeit am schönen Sandstrand und im Meer.

Diese Woche war sehr erlebnisreich und eindrucksvoll für mich, und ich freue mich über meine internationalen Bekanntschaften. In diesen Tagen habe ich in Bezug auf mein Englisch viel mehr Selbstvertrauen gewonnen und wirklich Freude mit der Sprache erlebt. 

Zeige Bilder 1 bis 3 von 3
Park
Strand
Strand
 
Zeige Bilder 1 bis 3 von 3
 

iSt Sprachreisen Erwachsene

Planen Sie Ihre Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Erwachsenen Sprachreise Programm.