+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Erwachsene
 

Sabrina Hemforth berichtet aus Barcelona (Spanien)

Hola,

wir möchten kurz über unsere Zeit in Barcelona berichten.
Nachdem wir schon 3 Semester lang einen Spanischkurs an der Volkshochschule besucht hatten, wollten wir nun unsere Kenntnisse in Spanien verbessern. Da wir aber gleichzeitig auch gerne eine interessante Großstadt kennen lernen wollten, fiel unsere Wahl auf Barcelona. Daraufhin buchten wir einen dreiwöchigen Aufenthalt mit täglich vierstündigem Spanischunterricht. Gewohnt haben wir in einem Doppelzimmer in einem Studentenappartement.

Nach unserer Ankunft am Flughafen von Barcelona fuhren wir mit einem netten Taxifahrer (in Barcelona sind übrigens alle Taxifahrer sehr gesprächig) zur Don Quijote Schule, um uns dort den Schlüssel zum Appartement abzuholen. Dies verlief problemlos, so dass wir schon nach kurzer Zeit in unserem neuen „Zuhause“ angekommen waren und auch gleich unsere Mitbewohner kennenlernten.

Die Appartements waren einfach und zweckmäßig eingerichtet und wurden regelmäßig von einer Putzfrau gereinigt; somit ließen sich die drei Wochen sehr gut aushalten. Unsere Mitbewohner kamen aus unterschiedlichen Ländern (z.B. USA, Schweiz oder Frankreich), weshalb man gezwungen war Spanisch oder (meistens) Englisch zu sprechen.

Wir würden so ein Studentenappartement besonders jüngeren Leute empfehlen, da man so sehr leicht gleichaltrige Leute kennenlernen kann, mit denen man die Stadt erkunden oder auch abends weggehen kann. Unter Umständen sind sie auch schon länger in der Stadt und können einem hilfreiche Tipps geben. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß und können diese Art des Wohnens nur weiteremfehlen.

Am Montag gingen wir zum ersten Mal zur Schule und machten zu Beginn einen Einstufungstest (mündlich und schriftlich), der den Lehrern half die Schüler in unterschiedliche Levels einzuteilen. Der Unterricht fand für uns in der ersten Woche nachmittags statt, wir konnten aber in den letzten beiden Wochen problemlos in einen Morgenkurs wechseln. In einer Klasse waren maximal 8 Schüler, die wirklich aus ganz unterschiedlichen Ländern kamen. Die Lehrer waren alle sehr jung und kompetent.

Schnell herrschte eine lockere Atmosphäre innerhalb des Kurses und es wurde viel gelacht. Durch den intensiven Unterricht fiel uns das Spanischsprechen schon nach kurzer Zeit wesentlich leichter und wir lernten viel dazu. Zum Abschluss unseres dreiwöchigen Kurses hatte wir die Möglichkeit einen Test zu machen, wodurch wir ein Zertifikat erlangten. Zum Schluss noch einen Satz zur Schule: Sie lag im Zentrum von Barcelona, war mit der Metro sehr gut zu erreichen und bestand aus sehr vielen Klassenräumen, einem Computerraum mit Internetanschluss und einem Aufenthaltsraum.

Und nun noch etwas zur Stadt Barcelona. Wir können nur Positives über Barcelona berichten, da uns eigentlich alles in der Stadt super gefallen hat. Zum einen wären da natürlich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, für die man viel Zeit einplanen muss.

Dann gibt es super Shoppingmöglichkeiten ( die Einkaufsstraßen ziehen sich durch ganz Barcelona) und zudem hat Barcelona auch viele kleine Strände zum Entspannen, die auch alle gut mit der Metro zu erreichen sind. Da diese jedoch am Wochenende meist ziemlich überfüllt waren, fuhren wir oft mit dem Zug in das 30 Kilometer entfernte Städtchen Sitges.

Das Nachtleben von Barcelona ist nicht umsonst so berühmt. Zahlreiche Diskos und Bars laden zum Feiern ein. Es gibt sowohl Partymeilen, wie auf Ibiza , als auch edlere Diskos und gemütliche Bars. Barcelona ist einfach eine Stadt, die nie schläft.... .

Ingesamt gesehen war dies bestimmt nicht unser letzter Besuch in Barcelona. Auch mit der Organisation von iSt und vor Ort von der Don Quijote Schule waren wir total zufrieden. Wir werden sicherlich in naher Zukunft wieder eine Sprachreise machen, denn wir hatten vor allem viel Spaß !!!!

Adiós

Zeige Bilder 1 bis 2 von 2
Brunnen
Schule
 
Zeige Bilder 1 bis 2 von 2
 

iSt Sprachreisen Erwachsene

Planen Sie Ihre Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Erwachsenen Sprachreise Programm.