+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Erwachsene
 

Laila Schmiedchen

8 wunderschöne Wochen in Málaga

In meiner freien Zeit zwischen Abitur und Studium habe ich eine 8-wöchige Sprachreise nach Málaga gemacht und dabei einen Sprachkurs am Malaca Instituto belegt, um meine Spanischkenntnisse zu verbessern und um den Winter in der Sonne und nicht im kalten Deutschland zu verbringen.

Gebucht habe ich diese Reise sehr kurzfristig über iSt Sprachreisen, da mir ihr Angebot nach vielen Vergleichen am besten erschien.

Bis zuletzt habe ich es nicht bereut alles über eine Organisation zu machen, so bekam ich schon vorab viel Informationsmaterial zu Málaga und der Sprachschule. Ich brauchte mir außerdem über die Reservierung eines Apartments sowie um den Transport vom und zum Flughafen keine Sorgen machen.

In Málaga habe ich dann also in einem Apartment gelebt. Nicht allein sondern mit zwei anderen Mädchen (Mitte 20), von denen eine aus Japan und eine aus Russland kam. Da beide kein Englisch sprachen, mussten wir uns auf Spanisch und viel mit Händen und Füßen verständigen, was zwar manchmal etwas schwierig, oft aber eher lustig war und viel zum Lernerfolg beitrug.

Dank der breitgefächerten Herkunft der Schüler im Institut hat man nicht nur die spanische Kultur besser kennengelernt, sondern in den Konversationsstunden, von denen jeder mindestens zwei am Tag hatte, auch viel über andere Länder und Traditionen erfahren.

Der Unterricht fand ausschließlich auf Spanisch statt, was am Anfang nicht immer leicht und auch anstrengend war, aber man hat sich schnell daran gewöhnt und ich habe durch die ausschließlich spanischen Beispiele viele grammatische Zusammenhänge plötzlich viel besser verstanden als zuvor im Spanischunterricht in der Schule.

In meiner Zeit in Málaga hatte ich das Glück viele tolle neue Leute kennen zu lernen, mit denen ich den Großteil meiner Freizeit verbracht habe und zu denen ich auch bis jetzt noch Kontakt habe. Da auch von Ihnen fast niemand aus Deutschland kam, habe ich in meiner Freizeit viel Spanisch und Englisch gesprochen und wenn ich demnächst in China, Norwegen oder Ungarn Urlaub machen möchte, weiß ich schon jetzt bei wem ich mich melden kann!

Ich hatte eine wirklich schöne Zeit in Málaga an die ich noch lange mit einem Lächeln im Gesicht zurück denken werde und könnte noch so viel mehr erzählen, aber ihr solltet es selbst erleben und eigene Erfahrungen sammeln, ich kann es nur empfehlen!

        

Laila Schmiedchen

Zeige Bilder 1 bis 6 von 6
Bullring
Malaga at night
Strand
Torrijos Monument
Malaga Instituto swimming pool Club Hispanico
Malaga Haus
 
Zeige Bilder 1 bis 6 von 6
 

iSt Sprachreisen Erwachsene

Planen Sie Ihre Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Erwachsenen Sprachreise Programm.