+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Erwachsene
 

Jessica Fischer berichtet aus New York/Metropolitan College (USA)

Am 08. Juli erfüllte sich ein von mir lang gehegter Traum. Zum ersten Mal in meinem Leben verließ ich Europa und startete in die große weite Welt.
Ein komisches Gefühl hatte ich schon bei der Vorstellung allein für 3 Wochen in solch eine große Stadt zu reisen. Aber als ich dann am Flughafen JFK landete, mit dem Taxi zu meiner Gastfamilie fuhr und einen ersten Eindruck von New York bekam, war dieses Gefühl schnell verflogen.

Die Gastfamilie bei der ich gewohnt habe war sehr freundlich. Sie haben mir alles gezeigt und waren sehr hilfsbereit. Mein Zimmer und das Badezimmer waren sehr schön. Am ersten Abend lud mich meine Gastfamilie gleich zum essen ein und wir unterhielten uns erstmal über alles Mögliche. Leider konnten wir in den folgenden Wochen nicht sehr viel miteinander unternehmen, da die beiden sehr viel arbeiten mussten. Die Wohnung lag ideal, direkt neben dem Central Park in der Upper West Side. 
Die Sprachschule Embassy CES lag nur 20 Minuten, mit der U-Bahn, von der Wohnung entfernt. Am ersten Tag hatten die neuen Studenten eine Einführungsveranstaltung und einen Einstufungstest, bei denen bereits erste Freundschaften geschlossen werden konnten. Es war sehr leicht Anschluss zu den anderen Studenten zu finden. Am nächsten Tag begann dann der richtige Unterricht. Mein Lehrer und die anderen Kursteilnehmer waren sehr nett und ich freundete mich gleich mit einer Brasilianerin namens Yerma an. Mit ihr erkundete ich auch später die Stadt.
Da in meinem Kurs sowohl Italiener, als auch Franzosen waren, kam es aufgrund der WM 2006 und des Finales zu sehr witzigen und ausgiebigen Diskussionen.

Die ersten zwei Wochen verbrachte ich damit mir die vielen Sehenswürdigkeiten anzusehen. Darunter waren natürlich das Empire State Building, der Central Park, die Freiheitsstatue, der Time Square, das Rockefeller Center und vieles mehr. Dabei wurde ich sehr oft von Yerma begleitet. 
Zwischendurch traf ich mich mit Sabrina, einer Freundin aus Deutschland, die zurzeit ein Praktikum in New Jersey macht. Durch sie lernte ich viele ihrer Arbeitskollegen kennen und wir erkundeten zusammen das Nachtleben von New York. Das war ein unglaubliches Erlebnis!
Durch die Sightseeing-Touren mit Yerma, die gemeinsamen Abende mit Sabrina und ihren Arbeitskollegen und das Leben in der Gastfamilie wurde mein Englisch immer besser. Mein Wortschatz vergrößerte sich täglich!
Schon vor meiner Anreise hat Sabrina uns Karten für eins der berühmten Broadway-Musicals besorgt. Wir haben uns für den „König der Löwen“ entschieden. Und in der zweiten Woche war es dann endlich so weit, es war atemberaubend. Das Gefühl, dass ich während des Musicals hatte ist unbeschreiblich.

Danach waren wir noch am Time Square und das war genauso unglaublich. Es waren noch so viele Leute unterwegs und alles hat geleuchtet, wir wollten gar nicht mehr nach Hause.

Die letzte Woche nutzte ich dann um meiner Lieblingsbeschäftigung, dem einkaufen, nachzugehen. Und dafür ist New York genau richtig, es gibt sehr viele Shopping-Malls und es ist sehr schön die „Fifth Avenue“ entlang zu schlendern und die vielen Schaufenster zu bewundern. 
An meinem letzten Tag in der Sprachschule, bin ich mit meinem Kurs und dem Lehrer nach dem Unterricht gemeinsam Sushi essen gegangen. Das war ein gelungener Abschied und sehr lecker.
Am 29. Juli ging es dann schon wieder zurück nach Deutschland. Die Zeit in New York verging wie im Flug und es war ein wirklich tolles Erlebnis, was ich gern wiederholen würde.
Nachdem ich zu jeder Tages- und Nachtzeit in New York unterwegs war, kann ich nur bestätigen New York ist die Stadt die niemals schläft.

Zeitzonen
Hier finden Sie weitere Informationen zu allen Zeitzonen der Erde.

    Seite:
  • 1
  • 2
Zeige Bilder 1 bis 6 von 8
New york skyline
Empire state building
Am rockefeller center
Am times square
Theater lion king
Blick vom empire state building
 
    Seite:
  • 1
  • 2
Zeige Bilder 1 bis 6 von 8
 

iSt Sprachreisen Erwachsene

Planen Sie Ihre Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Erwachsenen Sprachreise Programm.