+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Erwachsene
 

Caroline Lesch berichtet aus San Diego (USA)

Am 03.Mai, 12.45 Uhr war es endlich soweit, ich saß im Flieger nach San Diego.

Zuvor fiel es mir schwer meine Familie und meinen Freund am Flughafen zurückzulassen und 

auch im Flieger machte ich mir noch so einige Gedanken: Wie wird meine Gastfamilie sein? Komme ich mit der Sprache gut zurecht? Finde ich schnell Anschluss in der Schule? Ich wusste allerdings genau, dass mich eine aufregende Zeit in den USA erwarten wird.

Abends kam ich dann in San Diego an. Schon allein der Blick aus dem Flugzeugfenster auf San Diego Downtown war überwältigend.

Nach einigen Problemen mit meinem gebuchten Transfer (die Schule vergaß mich am Flughafen abzuholen. Das Geld bekam ich aber zurückerstattet), fuhr ich dann mit dem Taxi zu meiner Gastfamilie, die mich bereits vor der Haustür herzlich in Empfang nahm. Ich war in einer amerikanisch-mexikanischen Familie in Clairemont untergebracht. Das brachte den Vorteil, dass ich neben der amerikanischen Kultur gleichzeitig auch die mexikanische Kultur kennen lernen konnte, was sich insbesondere im Feste feiern und super leckerem mexikanischen Essen wiederspiegelte.

Alles in allem war ich mit meiner Gastfamilie sehr zufrieden.

Der erste Tag in der Schule begann mit dem Einstufungstest, einer Infoveranstaltung und einer Führung durch das kleine hübsche Städtchen La Jolla.

Glücklicherweise hab ich gleich an meinem ersten Schultag viele Mitschüler kennen gelernt. Ich wurde sofort integriert und auf Partys eingeladen.

Am nächsten Tag lernte ich dann meine Klasse und den Unterrichtsstil kennen.

Der Unterricht wurde sehr interessant gestaltet, mit viel Gruppenarbeit, freiem Sprechen, und Lernspielen. Jeden Montag wird ein Test über den Lerninhalt der letzten Woche geschrieben.

Nach zwei Wochen wechselte ich in ein höheres Level, da ich in meiner alten Klasse etwas unterfordert war. Der Wechsel stellte kein Problem dar, ich sprach mit der Direktorin, die sich die Meinung meiner Lehrerin einholte und somit ging der Wechsel auch schnell über die Bühne. Bei jeder Art von Problemen kann man die Lehrer und die Schulangestellten jederzeit kontaktieren, aber auch die Mitschüler sind sehr bemüht zu helfen. Da ich das „Vacation English Program“ gebucht hatte endete für mich der Schultag um 11.45Uhr. Danach ging ich mit meinen Freunden zum Lunch, Möglichkeiten zum Mittagessen gibt es unter anderem direkt gegenüber der Schule.

Danach zog es uns oft an den Strand von La Jolla ( 5 Minuten Fußweg von der Schule), an den Pazific Beach oder an den Mission Beach. (Mit dem Auto sehr leicht zu erreichen, es fahren aber auch Busse).

Weitere Ausflugtipps, die ich nur empfehlen kann sind: Downtown, Wild Animal Park, Balboa Park, Sea Life, die Shopping Oasen Fashion Valley und UTC Center, einen Wochenendtrip nach Las Vegas oder Los Angeles.

Auch die Schule organisiert jede Woche Ausflüge und Soccer games.

Abschließend kann ich sagen, dass in der Regel unter 21 Jahren der Eintritt in Bars, Discos und teilweise auch Restaurants einem nicht gestattet wird, was mich in meiner Freizeitgestaltung manchmal schon eingeschränkt hat. Außerdem ist im Monat Mai das Wetter in San Diego nicht optimal, da es oft bewölkt ist.

Ebenso ist es von Vorteil ein Auto zu mieten oder Freunde zu haben die ein Auto haben, denn das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln ist nur mittelmäßig ausgebaut.

Ich bin so froh, dass ich mich entschieden habe, einen Sprachkurs in San Diego/La Jolla zu machen. Ich konnte mein Englisch verbessern, hab viele tolle Plätze in Kalifornien besucht und tolle Freunde gefunden (ein Wiedersehen in den USA ist schon geplant).

San Diego als Kursort kann ich sehr empfehlen. Die Stadt hat, aufgrund der Nähe zur mexikanischen Grenze, einen sehr interessanten südländischen Flair. Wer mexikanisches Essen mag ist hier genau richtig!

Zeige Bilder 1 bis 5 von 5
Wegweiser
Strand
Strand mit Pinguinen
Strandparty
Skyline
 
Zeige Bilder 1 bis 5 von 5
 

iSt Sprachreisen Erwachsene

Planen Sie Ihre Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Erwachsenen Sprachreise Programm.