St. Julians: Christin Kaiser

Hallo. Ich bin Christin, 19 Jahre alt und war vor kurzen für zwei Wochen mit IST auf Malta. Für mich war die Reise die perfekte Gelegenheit um meine Englisch-Kentnisse im Business-Kurs zu verbessern, mich unter der Mittelmeersonne zu erholen, zu gleich aber auch auf Entdeckungsreise spannender europäischer Kulturgeschichte zu gehen. Malta bietet einfach eine einzigartige Vielfalt.

Der Englisch-Unterricht am Vormittag fand in einer modern ausgestattet Schule im Zentrum von St.Julians statt. In kleinen Gruppen aus max. 6 Schülern konnte man besonders das Sprechen und Verstehen der englischen Sprache hervorragend trainieren.

Am Nachmittag luden zahlreiche Bademöglichkeiten zum Relaxen ein. Außerdem hatte man die Möglichkeit an verschieden Ausflügen teilzunehmen, entweder von der Schule organisiert und auf eigene Faust. Mein Highlight war ein Ausflug mit dem Partyboot. Wir fuhren von Sliema Richtung Comino und sind dort in einer Bucht vor Anker gegangen. Man hatte Gelegenheit im Meer zu schwimmen oder den Sonnenuntergang bei einem leckeren Sandwich zu beobachten. Bei Ausflügen nach Valetta, Medina oder auch auf die zwei kleineren Inseln Gozo oder Comino gab es viel über die Geschichte des Archipels aber auch Europas zu erfahren.

Während der zwei Wochen konnte sich mein Englisch auch neben dem eigentlichen Unterricht durch den Kontakt mit meiner Gastfamilie, anderen Sprachstudenten oder Einheimischen verbessern. Also nutz die Gelegenheit und entdeckt euer Malta!

Weitere Erfahrungsberichte aus St.Julian's