Ingrid Buck

Sehr geehrte Veranstalter,

ich habe vom 26.5. 2.6. einen von iSt organisierten Sprachkurs auf der Kanalinsel Jersey gemacht. Ich bin 53 Jahre alt, hatte eine Woche frei und entschied mich kurzfristig, mein Englisch aufzufrischen.

Die Organisation durch den Veranstalter war freundlich, kompetent und schnell. iSt vermittelte mir einen günstigen Direktflug von HH nach Jersey, die telefonische Beratung war sehr gut und ich bekam die Unterlagen prompt zugesandt. Der Aufenthalt auf Jersey war in jeder Hinsicht schön, ich mietete am Ankunftstag ein Fahrrad, mit dem ich die abwechslungsreiche Insel täglich nach dem Unterricht erkundete. Jersey hat sehr viele "green lanes", auf denen Fahrradfahrer Vorrang haben, es gibt viele schöne Strände und überhaupt eine schöne Landschaft. Die Menschen sind sehr freundlich und alleine reisen ist dort kein Problem. Auch die Schule, die in einem schönen alten Gebäude untergebracht ist, gefiel mir gut. Meine beiden Lehrer (Martin und Mandy, ich hatte Einzelunterricht gebucht) waren kompetent und auch mit einer guten Portion englischem Humor ausgestattet. Wir hatten viel Spaß miteinander, beide gingen auf meine Wünsche und Bedürfnisse ein. Angenehm fand ich auch, dass die Schüler altersmäßig sehr durchmischt waren, die Spanne reichte von ca. 13 54 Jahren.

Meine Pension Ocean Walk hatte eine sehr nette, hilfsbereite Wirtin Maz, mein Zimmer war klein, aber mit allem, was ich brauchte ausgestattet und sehr sauber. Allerdings darf man kein Zimmer zur Seeseite nahmen, denn da verläuft die viel befahrene Hauptstrasse und es ist sehr laut. Mein Zimmer lag nach hinten raus und war ruhig. Das einzige, was mich sowohl in der Pension, als auch in der Schule gestört hat, war das Raumspray. Darauf könnte man meinetwegen grundsätzlich verzichten. Insgeamt habe ich die gesamte Woche sehr genossen, kann nichts Negatives berichten und würde sofort wieder hinfahren, wenn ich könnte.Im Anhang habe ich ein paar Fotos angefügt.

Herzliche Grüße, Ingrid Buck