Christoph Graf

Hallo zusammen,

mein Name ist Christoph und ich habe vom 10. bis zum 17. November einen einwöchigen Sprachkurs in Edinburgh belegt.

Nach zahlreichen Recherchen und der Erkenntnis, dass es recht schwierig ist einen Sprachkurs zu finden der „nur“ eine Woche dauert (mehr war beruflich leider nicht möglich) haben wir uns für den Kurs in Edinburgh entschieden. Neben der gebuchten Mini-Gruppe (höchstens 4 Personen) kam uns auch der Kursort sehr gelegen, da sowohl mir als auch meinem Kollegen Georg Land und Leute unbekannt waren.

Nach einem entspannten Flug von Düsseldorf über London nach Edinburgh mit British Airways ging es zu unserer Gastfamilie – besser gesagt zu unserer Gast-Omi: Mrs. Heather Skirving.

Diese sehr nette Dame war in der folgenden Woche dann auch dafür verantwortlich, dass wir bestens versorgt wurden (sehr leckeres Essen und interessante Unterhaltungen). Das doch recht weit außerhalb liegende Haus war auf Grund des Wochentickets für die Lothian Busse (Ridacard für 13 Pfund) kein Problem. Sowohl Schule als auch Innenstadt waren schnell und einfach erreichbar.

Unterrichtet wurden wir schließlich an 5 Tagen im Privathaus von Peter Bain. Peter und Christine machten dabei jeweils halbtags den Unterricht mit uns (wir waren in einer Dreier Gruppe untergekommen).

Unterrichts Inhalte als auch außerplanmäßige Unternehmungen (Tour in die Pentland Hills mit der Gruppe und den Lehrern) waren sehr gut, der Unterricht hat riesig Spaß gemacht.

Dabei kann ich jedem nur empfehlen eine Mini-Gruppe zu buchen, da intensive Betreuung zusammen mit der Möglichkeit anderen Leuten (auch deren Fehler) zu zu hören einen größeren Lerneffekt bringt als der Einzelunterricht.

Bleibt schlussendlich nur noch zu sagen, dass wir den letzten Unterrichtstag haben ausfallen lassen, um einen Ausflug in die Highlands zu machen (Bustour mit Rabbies). Diese sehr sehenswerte Tour war eine perfekte Ergänzung zu Stadtleben in Edinburgh.

Wer also auch nur die Möglichkeit hat einen einwöchigen Kurs zu buchen, dem würde ich empfehlen auf jeden Fall das Wochenende in Schottland noch mitzunehmen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Aufenthalt in Edinburgh uns sehr gut gefallen hat.

Viele Grüße,

Christoph

Weitere Erfahrungsberichte aus Edinburgh Morningside