Erfahrungsberichte aus Oxford

Annika Klatt

Leben in Oxford

Oxford: Die Stadt des Englischen, die Stadt der Colleges, die Harry-Potter-Stadt, in welcher Stadt kann es spannender sein zu leben?

Als ich in Oxford an meinem ersten Tag ankam, war ich total begeistert und überwältigt. Bei dem Anblick der alten, einmaligen und historischen Gebäude hatte ich das Gefühl ins 16. Jahrhundert zurückversetzt worden zu sein. Es war einfach atemberaubend!

In Oxford zu leben ist super!  Dank des Mix aus Natur und Stadtleben, historischen Gebäuden und modernem Leben, neuen Restaurants und traditionell britischen Pubs, als auch die Möglichkeit Freunde zu  treffen um etwas zusammen zu unternehmen oder einfach mal allein zu sein, besteht niemals die Gefahr der Langweile.

Besonders die Bordlein Library als auch das Christ Church College waren wundervoll und haben es mir persönlich angetan und das nicht nur, weil Harry Potter dort gedreht wurde.

Kaplan Oxford ist ein idealer Ort um Englisch zu lernen und gab mir viele Möglichkeiten Menschen aus der ganzen Welt, deren Kulturen, Gewohnheiten und Lebenseinstellungen kennenzulernen.  Es bereitete mir sehr viel Freude in einem netten Umfeld eine  fremde Sprache zu lernen.   KIC Oxford hat nicht nur eine klasse Lage, gleich in der Nähe von einem der vielen Parks und der Innenstadt, auch die kleinen Klassen mit Schülern aus der ganzen Welt formten eine angenehme Lernatmosphäre und die Chance ständig neue Menschen zu treffen.

Besonders meine Gastfamilie half mir in den ersten Tagen mich einzuleben. Mit ihrer aufgeschlossenen Art und Umgangsweise sowie vielen Tipps, zum britischen Leben, erleichternden sie mir die ersten Wochen und gaben mir stets das Gefühl willkommen zu sein sowie bei Problemen mit ihnen reden zu können.
Mein Oxford-Aufenthalt ist Dank der tollen Organisation der Schule und der Freundschaften, die ich schließen konnte zu etwas ganz besonderem geworden. Meine Oxfordzeit werde ich niemals vergessen und ich werde auch in Zukunft noch das ein oder andere Mal dort hinreisen.

Also habe keine Angst vor einem Sprachaufenthalt im Ausland! Probier es aus und habe Spaß, du wirst sehen, es wird eine Erfahrung, die du niemals vergessen wirst und missen möchtest!

 

Weitere Erfahrungsberichte aus

In England gibt es neben den traditionellen Universitätsstädten Oxford und Cambridge und der Metropole London auch gemütliche Seebäder zu entdecken. Ein Aufenthalt auf der Insel Jersey vereint außerdem französisches Flair mit britischem Englisch - eine interessante Kombination. Such' dir einfach selbst dein Wunschziel aus underem großen Angebot aus!

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!